Als … Bedarfsdeckende Erzeuger-Verbraucher … GenossenschaftSchtrom 3 1

Wir haben uns als EnergieGenossenschaft Murrhardt (EGM) eG ein weiteres Ziel gesetzt: Wir wollen uns zunehmend „netzfreundlicher“ zu verhalten. Es ist unser erklärtes Ziel Angebot und Nachfrage mehr und mehr in ein Gleichgewicht zu bringen. Das ist unsere zweite Gegenleistung. Es geht nicht nur darum, Strom zu erzeugen, es geht darum, den Bedarf der Mitglieder und der Mitbürger, die unsere Kunden sind, zu decken. Es geht um die Umsetzung unseres Konzepts „Bedarfsdeckende Erzeuger-Verbraucher Genos­senschaft“. Das Konzept im Telegrammstiel:

+++ Murrhardt hat das Potential zur Selbstversorgung von Bürgern und Gewerbe mit Erneuerbarer Energie +++ Die lokalen Energie-Quellen als Quelle einer nachhal­tigen regio­nalen Wertschöpfung nutzen +++ Lokaler Grünstrom, bzw. die erzeugte elektrische Ener­gie wird direkt in der Raumschaft verbraucht +++ Die Mitglie­der beliefern und deren Bedarf an elek­trischer Energie decken +++ Die Lieferung von elektrischer Energie kann identi­fiziert und damit auch abgerechnet werden +++ Eine Bedarfsdeckende Erzeu­ger-Verbraucher-Genossen­schaft ver­­dient den konsequenten Schutz durch die Regierung +++ Die örtliche Genossenschaft braucht das Recht, entsprechend han­deln zu können und Partner, die ein ge­meinsames Auftreten am Strommarkt organi­sie­ren +++

 

Ausführliche Informationen zum Konzept gibt es hier!schtrom 3 2

Die EGM eG wurde am 15. Februar 2011 - noch vor Fukushima - gegründet mit einer breiten Zielpalette.  Zunächst fokussierten wir uns auf das Stromnetzt, dann auf den Einstieg in die bürgerschaftliche Windkraftnutzung und den Stromvertrieb.

Die Satzung und Beitrittserklärung gibt es hier!